Wohn-Coaching

 

Das Wohn-Coaching richtet sich an erwachsene Menschen mit einer psychisch bedingten Einschränkung, die im Bereich Wohnen einen spezifischen Bedarf an Behandlung und Unterstützung haben. Im Zentrum des Wohn-Coachings steht die Autonomie und Lebensqualität der Nutzerinnen und Nutzer. Der Begriff Coaching bezeichnet den behandlungsorientierten Prozess der Entwicklung von „Fertigkeiten“. Er beschreibt ein individuelles Instrument, welches Menschen ermöglichen soll, ihre für sich wichtigen „Fertigkeiten“ zu finden, zu aktivieren und zu trainieren. Soziale Teilhabe an der Gesellschaft soll stattfinden im Sinne der Inklusion.

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

DIREKTION PSYCHIATRISCHE REHABILITATION

Wohn-Coaching

Sägestrasse 75

3098 Köniz

031 970 58 71

www.wohncoach.ch

wohncoaching@upd.ch

Für weitere Infos bitte hier drücken